Hier gibt es einiges Wissenswertes über mich, Thomas Sebastian Jensen. Vom Kindesalter an wurde ich jedoch immer nur Sebastian genannt. Aufgewachsen bin ich in Kiel an der Ostseeküste, wo ich auch die ersten 26 Jahre meines Lebens verbrachte. Nach dem normalen Ablauf mit Kindergarten, Schule und Abitur habe ich mich dann für ein Studium an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel entschieden.

Neben einen Bachelor-Abschluss in Informatik habe ich im September 2013 auch den Master-Abschluss in diesem Fach erfolgreich geschafft. Zusätzlich habe ich einen zweiten Bachelor-Abschluss im Fach Spanisch bereits im Dezember 2012 erlangt. Daneben habe ich einen Blick über den Tellerrand gewagt und habe einige Semester Betriebs- und Volkswirtschaft sowie Mathematik und Pädagogik zusätzlich studiert.

Erste Erfahrungen im pädagogischen Bereich habe ich als Leiter des Mathe-Labor einer Schule sowie stundenweisen Unterricht erworben. Für knappe vier Jahre habe ich als Werksstudent an der CAU Kiel, genauer für das Romanischen Seminar, gearbeitet und im Rahmen dieser Tätigkeit die Computer und verschiedene Internetauftritte, sowie eine Online-Lernplattform betreut.

Seit Mai 2010 entwickle ich Apps für das Windows Phone und seit August 2012 auch für Windows 8 und Windows Phone 8. Mit der Veröffentlichung von Windows 10 durch Microsoft im Juli 2015 befasse ich mich auch mit der Entwicklung von Apps für das neuste Betriebssystem. Dabei versuche ich mich möglichst breit gefächert zu informieren und nehme an Online-Fortbildungen, als auch personalisierten Fortbildungen und zahlreichen Messen teil. Hierzu zählen zum Beispiel die dotnet Cologne, die TechEd Europe, die Build oder auch die CEBIT. Darüber hinaus besuche auch gerne Hackathons, da man hier in kleinen Gruppen oder auch alleine in kurzer Zeit bereits einiges spannendes auf die Beine stellen kann. Darüber hinaus eignen sich Hackathons auch gut zum Netzwerken, da man längere Zeit mit Gleichgesinnten den Abend/Tag verbringt.

Im Anschluss an mein Studium habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und entwickle nun nicht mehr privat, sondern auch beruflich Apps für Windows, Windows Mobile, iOS, Android und Web bei der Firma medialesson GmbH in Pforzheim. So sind bereits einige spannende Projekte realisiert worden wurden und ich freue mich Teil eines grandiosen Teams zu sein und weiter viele Apps schreiben zu dürfen.

Zusätzlich beschäftige ich mich auch gerne mit neuen Technologien oder Komponenten neben Windows und Windows Mobile, wie zum Beispiel AngularJS, Angular2, TypeScript, Xamarin, Unity, Xbox, Swift oder auch vieles mehr.