Heute möchte ich euch mal wieder eine kleine, aber feine Erweiterung für Visual Studio vorstellen. Mit der Hilfe des Inline Color Pickers könnt ihr nicht nur direkt z.B. im XAML-Editor die Farbe für einen Hex-Code sehen, sondern ihr erhaltet bei einem Klick auch einen kleines Flyout, mit dessen Hilfe ihr den exakten Farbton einstellen könnt. Dieser wird dann automatisch zurück gespielt und so habt ihr immer und überall exakt die passende Farbei in eurem Projekt.

Nach der Installation wird überall dort, wo ihr einen Hex-Code für die Farbdarstellung oder einen entsprechenden Namen für eine Farbe verwendet, ein kleines Quadrat mit der passenden Farbe angezeigt.

Sobald ihr nun mit dieser Maus auf dieses kleine Quadrat klickt, erscheint automatisch das Flyout mit dem Picker. Hier könnt ihr jetzt noch die Farbe exakt einstellen bzw. auch komplett ändern. Auch die Eingabe eines neuen Hex-Codes in der Maske funktioniert tadellos.

Dabei funktioniert das ganze nicht nur im XAML-Editor, sondern auch entsprechend in der Code-Behind Datei einer Page bzw. in jeder beliebigen Code-Datei. Denn es wird einfach nach der Syntax eines Hex-Codes geschaut und dieser entsprechend farblich dargestellt. So bekommt man schnell einen Vorstellung der jeweiligen Farbe und kann Fehler schneller ausfindig machen und korrigieren.

There are currently no comments.